Review: InterContinental Lyon Hotel Dieu

Seit wenigen Jahren hat Lyon ein neues Hotel in einem ganz besonderen Setting. Warum mich das neue InterContinental deutlich mehr überzeugt hat als andere Luxushotels in Lyon, zeige ich Euch in meiner ausführlichen InterContinental Lyon Hotel Dieu Bewertung!

Über die Jahre bekommt man von den meisten Marken ein gewisses Bild und auch wenn es bei allen positive und negative Ausreißer gibt, verfestigt sich doch ein Gesamteindruck. Bei InterContinental ist dieser anders als etwa bei der jüngeren IHG-Marke Kimpton eher durchwachsen, wenngleich ich bei meiner InterContinental London Bewertung zuletzt bessere Erfahrungen gemacht habe. Gerade mit dem Verlust vieler Hotels in Deutschland scheint die Marke hierzulande auch ein wenig auf dem absteigenden Ast. Anders in Frankreich, wo es eine Reihe an attraktiven Hotels der Marke gibt – ein Highlight in der Riege ist auch das erst vor wenigen Jahren eröffnete Hotel in der zweitgrößten französischen Stadt. Die Details dazu gibt es in meinem InterContinental Lyon Review!

InterContinental Lyon Hotel Dieu – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im InterContinental Lyon wie üblich bei reisetopia Hotels. Gerade da ich nur eine Nacht im Hotel war, durfte ich mich so über umfangreiche Vorteile freuen, die den Aufenthalt deutlich attraktiver gemacht haben.

ab 340 €

Preis pro Nacht

# Stadtmitte
# Stadtmitte

Empfohlene Kategorie: Deluxe Zimmer

ab 340 €

Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)

Das Handling der Benefits war in diesem Fall auch wirklich hervorragend, was mir bis heute positiv in Erinnerung geblieben ist. Der Check-in war ausgesprochen freundlich und herzlich, ein früher Check-in war zudem genauso möglich wie ein doppeltes Upgrade von einem Standardzimmer (Superior Zimmer) – bezahlt habe ich etwa 300 Euro – in ein Zimmer mit Blick auf den Fluss (Executive Zimmer).

InterContinental Lyon Lobby 3
Die Hotellobby

Die Vorteile wurden vom Mitarbeiter ausführlich kommuniziert, was ich gerade beim Hotelguthaben (nutzbar für Bar, Restaurant und Room Service) sehr praktisch finde. Ein kleines Willkommensgeschenk auf dem Zimmer sollte auch nicht fehlen.

InterContinental Lyon Willkommensgeschenk
Das Willkommensgeschenk

Nett fand ich zudem, dass es neben den ohnehin schon enthaltenen Vorteilen auch noch zwei Getränkegutscheine durch meinen IHG Rewards Platinum Status gab. Ein garantierter Late Check-out um 16 Uhr am nächsten Tag war ein weiteres Plus – in diesem Fall dank meines InterContinental Ambassador Status.

InterContinental
Lyon Hotel Dieu – die Lage

Es ist nicht so ganz einfach zu sagen, was eine wirklich gute Lage in Lyon ist, denn die Stadt besteht im Grunde aus ganz verschiedenen Vierteln. Das InterContinental liegt dabei zweifelsfrei zentral, etwa fünf Minuten vom Place Bellecour entfernt, direkt an der Rhône.

Der Place de la République und die schönen Shopping-Straßen
sowie das Rathaus von Lyon sind ebenfalls fußläufig. Die Altstadt befindet sich
dagegen am anderen Ufer der Saône – einplanen würde ich für den Fußweg etwa 15
bis 20 Minuten. Im Grunde sind aber alle Sehenswürdigkeiten und auch guten
Restaurants fußläufig.

InterContinental Lyon Gebaeude 3
InterContinental Lyon von Außen

Doch die Lage des InterContinental Lyon ist nicht nur deshalb besonders, weil das Hotel zentral liegt. Vielmehr liegt es in einem der bekanntesten Gebäude der Stadt, dem historischen Hotel Dieu, das komplett renoviert und neu entwickelt wurde.

InterContinental Lyon Gebaeude 2
Das historische Hotelgebäude

Etwa die Hälfte des Hauptgebäudes wird heute vom InterContinental eingenommen, die beeindruckenden Höfe des ehemaligen Krankenhauses und Klosters bieten aber auch weiterhin Dutzende Shops und Restaurants, die eine tolle Atmosphäre mit sich bringen.

InterContinental Lyon Gelaende 3
Einer der Höfe

Durch diese besondere Lage hat das InterContinental für mich von Anfang an einen ganz tollen Eindruck gemacht, den man so nicht in vielen Hotels bekommt. Erwähnt sei ansonsten noch, dass man sowohl zum Bahnhof (10-15 Minuten) als auch zum Flughafen (30-45 Minuten) am besten ein Taxi nimmt, da die Anbindung mit dem öffentlichen Nahverkehr zu beiden nicht ideal ist.

Der Aufenthalt im InterContinental Lyon Hotel Dieu fand im Juli 2022 statt.

InterContinental
Lyon Hotel Dieu – das Zimmer

Die Einflechtung eines historischen Gebäudes in den modernen Stil eines Luxushotels gelingt bei Hotels leider nicht immer – gerade in Frankreich wirken Hotels bei dieser Gratwanderung oft zu plüschig, wie man auch in meiner InterContinental Paris Le Grand Bewertung nachlesen kann. Im neuen InterContinental in Lyon sieht es ganz anders aus, hier bestechen die Zimmer durch ein wirklich gelungenes Design.

InterContinental Lyon Zimmer 8
Das Zimmer

Die Decken sind enorm hoch, weshalb die Räume dadurch größer wirken, als sie sind. Dazu kommt eine stilvolle Einrichtung, die einen modernen und zeitlosen Charme hat und dennoch in dem historischen Gebäude nicht fehl am Platz wirkt.

Das Schlafzimmer

Im Grunde genommen ist der Schnitt der Zimmer im InterContinental Lyon nicht allzu besonders, durch die hohen Decken und die ebenso hohen Fenster wirken sie aber ziemlich einzigartig.

InterContinental Lyon Zimmer 6
Das Schlafzimmer mit hoher Decke und großem Fenster

Das wirklich bequeme King Bett mit hochwertiger Bettwäsche etwa wirkt trotz des vergleichsweise schmalen Raums nicht klein, sondern vielmehr durch die hohen Decken fast ein wenig verloren.

InterContinental Lyon Zimmer 2
Das Bett

Man schläft hier durch die schallisolierten Fenster und die vier zur Auswahl stehenden Kissen nicht nur sehr gut, man kann von den großen Nachttischen auch alle Lampen steuern und findet natürlich auch Steckdosen vor.

InterContinental Lyon Zimmer Bett
Große Nachttische zu beiden Seiten des Bettes

Direkt vor dem Bett gibt es noch eine Bank, die sich als Ablagefläche oder auch bequeme Sitzgelegenheit eignet. Positiv ist mir dabei auch aufgefallen, dass auf den schönen Holzboden rund ums Bett ein Teppich gelegt ist, der den Raum noch wohnlicher macht.

InterContinental Lyon Zimmer 3
Der Teppich unter dem Bett

Etwa in der Mitte des Raumes steht ein wenig verloren ein Stuhl nebst einem kleinen Tischchen, auf dem das Willkommensgeschenk Platz gefunden hat.

InterContinental Lyon Zimmer Sessel
Der Stuhl mit kleinem Tischchen

Neben dem Fenster findet man dann den großen Schreibtisch, der mit einem bequemen Stuhl daherkommt.

InterContinental Lyon Zimmer Schreibtisch
Der Schreibtisch

Gegenüber vom Bett gibt es natürlich auch noch einen Flachbildfernseher, der auch von den anderen Sitzgelegenheiten im Zimmer einsehbar ist. Darunter ist noch eine Kommode zu finden, auf der man weitere Ablagefläche findet.

InterContinental Lyon Zimmer Fernseher
Kommode und Flachbildfernseher

In dieser findet unter anderem die kostenpflichtige und gut gefüllte Minibar Platz.

Minibar
Minibar

Natürlich gibt es zudem auch eine Nespresso-Kaffeemaschine mit den dazugehörigen Kapseln und Kaffeesahne.

InterContinental Lyon Zimmer Kaffeemaschine
Nespresso-Kaffeemaschine

Im Eingangsbereich des Zimmers gibt es ansonsten noch zwei große Einbauschränke, die genügend Platz für zwei Koffer bieten und es möglich machen, dass auch zwei Reisende ihre Koffer in den Schränken verstauen können.

InterContinental Lyon Zimmer Schrank
Der Kleiderschrank

Entsprechend gibt es in dieser InterContinental Lyon Hotel Dieu Bewertung auch wenig am Zimmer auszusetzen – trotz nur etwa 35 Quadratmetern wirkt das Zimmer sehr großzügig und bietet alles, was man von einem guten Luxushotel erwarten würde.

Das Badezimmer

Das gilt im Grunde genommen auch für das Bad, das eine gute Größe bietet, aber im Vergleich zum Zimmer nicht ganz in derselben Liga spielt. Das liegt allerdings keineswegs am sehr schicken und modernen Design, welches das Bad hochwertig wirken lässt.

InterContinental Lyon Zimmer Bad
Das Badezimmer

Vielmehr ist es das Fehlen einer abgetrennten Dusche, die mir aufgefallen ist. So findet man auf der linken Seite stattdessen eine schöne und auch angenehm große Badewanne.

InterContinental Lyon Zimmer Bad Badewanne
Die Badewanne

Am Ende dieser sind zwei Duschköpfe angebracht, wovon es sich bei einem um einen Regenduschkopf handelt, der auch mit einem guten Wasserdruck daherkommt.

InterContinental Lyon Zimmer Bad Pflegeprodukte
Pflegeprodukte von Eau de Magnolia

Die mir bis dato noch unbekannten Eau de Magnolia Pflegeprodukte in Fläschchen haben bei mir ebenfalls einen guten Eindruck hinterlassen.

InterContinental Lyon Zimmer Bad Waschbecken
Der Waschtisch

Natürlich gibt es auch noch einen Waschtisch, der genügend Ablagefläche nebst einem Waschbecken bietet. Auch hier wäre ein zweites Waschbecken natürlich das Tüpfelchen auf dem i.

InterContinental Lyon Zimmer Bad Waschbecken 2
Es gibt nur ein Waschbecken

Auffallend ist auch die fehlende Abtrennung zur Toilette, die in anderen Luxushotels auf diesem Preisniveau Standard ist, wie etwa meine Sofitel Frankfurt Bewertung oder auch mein Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Review zeigen.

InterContinental Lyon Zimmer Bad Toilette
Die Toilette

Zwar klingen die Punkte nach relevanter Kritik in meiner InterContinental Lyon Hotel Dieu Bewertung, man sollte gleichzeitig aber bedenken, dass es in einem historischen Gebäude auch immer Limitierungen gibt. Insgesamt fand ich das Bad zudem schön, sodass man über diese Aspekte sicher hinwegsehen kann.

InterContinental Lyon Hotel Dieu – die Kulinarik

Das kulinarische Angebot im InterContinental Lyon Hotel Dieu wirkt im ersten Moment etwas eingeschränkt, dafür ist die Qualität meines Erachtens sehr gut. Im Grunde gibt es nur die Bar Le Dôme und das Restaurant Epona, beide bieten allerdings eine ganz besondere Atmosphäre. So hat das Restaurant beispielsweise einen wunderschönen Außenbereich im Garten.

InterContinental Lyon Garten 2
Der Garten im Innenhof des Hotels

Darüber hinaus können Gäste natürlich auch 24 Stunden am Tag über den Room Service bestellen und haben dabei Zugriff auf einen relevanten Teil der Epona-Karte, womit man nicht nur klassisches „Comfort Food“ bestellen kann.

Das Frühstück

Wirklich angetan war ich bei meinem Aufenthalt auch vom Hotelfrühstück, das ich gerade bei der Qualität noch einmal besser fand als etwa bei meiner InterContinental Lissabon Bewertung. Sitzen kann man zudem im wirklich schönen Innenhof.

InterContinental Lyon Gelaende
Der Innenhof

Bedienen kann man sich an einem umfangreichen Buffet, das
nicht nur die üblichen französischen Backwaren bietet, sondern auch ansonsten
wirklich weitreichend ist.

InterContinental Lyon Fruehstueck Buffet 5
Croissants

Bei den Kohlehydraten begeistern nicht nur die Baguettes und
Croissants, auch die Auswahl an verschiedenen Kuchen, einem lokalen Brioche mit
Pralinen, Crêpes (die man sich auch frisch zubereiten lassen kann) sowie
Pfannkuchen und Obst wissen zu begeistern.

InterContinental Lyon Fruehstueck Buffet 6
Süßes Gebäck, Pfannkuchen und Obst

Gut ist allerdings auch das Angebot an gekühlten Speisen,
darunter etwa verschiedene Joghurts, aber auch eine breite Auswahl an
verschiedenen Käse- und Wurstspezialitäten.

InterContinental Lyon Fruehstueck Buffet 3
Wurstspezialitäten

Neben mehreren Säften findet man am Buffet weiterhin auch
verschiedene warme Speisen in Warmhalteboxen, darunter etwa Rührei, Gemüse oder
auch Würstchen.

InterContinental Lyon Fruehstueck Buffet 7
Warme Speisen dürfen beim Buffet auch nicht fehlen

Mein Ratschlag wäre allerdings, die warmen Speisen aus der
Küche zu bestellen. Hier gibt es unter anderem Eggs Benedict, aber natürlich
auch andere Eierspeisen. Qualität und Präsentation konnte mich hier ebenfalls
begeistern.

InterContinental Lyon Fruehstueck Eggs Benedict
Ein Egg Benedict zum Frühstück

Genau so stellt man sich meines Erachtens ein Frühstück in
einem besonderen Luxushotel in Frankreich vor, sodass ich wirklich nur positive
Worte über das InterContinental finden kann.

Die Bar

Erwähnen möchte ich in dieser InterContinental Lyon Hotel Dieu Bewertung unbedingt auch die Bar, die mir sehr positiv aufgefallen ist und die viele andere Hotels in den Schatten stellt. Das liegt schon daran, dass sie in der Kuppel des Gebäudes liegt und ein unglaubliches Raumgefühl bietet.

InterContinental Lyon Bar 2
Die Kuppel über der Bar

Hierher zu kommen lohnt sich meines Erachtens unabhängig
davon, in welchem Luxushotel in Lyon man unterkommt. Die Bar ist zwar nicht
ganz günstig (Drinks ab etwa 20 Euro), dafür ist die Atmosphäre wirklich
einmalig.

InterContinental Lyon Bar
Die Bar

Der Service war bei meinem Besuch zudem sehr gut. Genutzt
habe ich die bereitgestellten Gutscheine für ein Willkommensgetränk, die
problemlos für ein Glas hochwertigen Rosé Champagner (es wurde sogar die Wahl
zwischen einem „normalen“ und einem Rosé Champagne gegeben) genutzt werden
konnten.

InterContinental Lyon Bar Drinks
Rosé Champagner als Drink in der Bar

Das Erlebnis war dabei ein wirklich toller Start in das
kulinarische Erlebnis im Hotel – kleinere Snacks gibt es an der Bar übrigens
auch.

Der Room Service

Mein Erlebnis rund um das Abendessen bei meiner InterContinental Lyon Hotel Dieu Bewertung war nicht ganz ideal, weil ich ohne Reservierung essen gehen wollte, was wegen eines Regenschauers und damit der schnellen Räumung des Außenbereichs leider nicht geklappt hat.

InterContinental Lyon Room Service Abendessen 3
Room Service – Rinderfilet mit Kartoffeln

So wurde es dann der Room Service, der durch das volle Restaurant allerdings über eine Stunde gebraucht hat, was ich nicht ideal fand.

InterContinental Lyon Room Service Abendessen
Room Service – Hamburger mit Pommes

Die Qualität der Speisen war dafür wirklich gut. Vom Hotelguthaben sollte es ein Rinderfilet mit Kartoffeln, ein Hamburger und eine Crème brûlée werden – alle drei Speisen war wirklich sehr lecker und eine klare Empfehlung wert.

InterContinental Lyon Room Service Abendessen 2
Room Service – Crème brûlée als Nachtisch

Entsprechend kann ich auch hier nicht wirklich etwas
Negatives sagen, außer dass man die Ankunftszeit des Essens besser hätte
kommunizieren können. Generell würde ich (auch an stressigen Tagen) erwarten,
dass das Essen in weniger als einer Stunde kommt. Dafür war der Service sehr
freundlich und die Qualität wirklich gut.

InterContinental Lyon Hotel Dieu – die Erholung

Im Vergleich zu meinem InterContinental Marseille Review oder auch meiner InterContinental Ljubljana Bewertung fällt das neue InterContinental beim Erholungsangebot etwas ab. So gibt es keinen Pool und auch keinen Ruheraum oder Ähnliches, den man einfach so nutzen könnte. Für alle Gäste steht nur ein sehr kleiner Fitnessraum zur Verfügung. Ein Spa für kostenpflichtige Behandlungen gibt es zudem, die Preise sind allerdings ziemlich sportlich.

Der Fitnessraum

Ein wirkliches Highlight ist der Fitnessraum, den ich bei meiner InterContinental Lyon Hotel Dieu Bewertung getestet habe, leider auch nicht. Vielmehr ist es ein recht kleiner und dunkler Raum, der zudem auch noch einen kleinen Fußmarsch vom Hotel entfernt ist.

InterContinental Lyon Fitness
Der Fitnessraum

Zugang hat man mit der Zimmerkarte, wobei einen nicht allzu
viel erwartet. Im Grunde gibt es ein paar moderne Maschinen für ein
Cardio-Training, wobei es an der Qualität und Funktionalität nichts auszusetzen
gibt.

InterContinental Lyon Fitness 2
Geräte zum Cardio-Training

Zudem gibt es ein Multifunktionsgerät sowie zusätzlich noch
eine Hantelbank mit Hanteln in verschiedenen Gewichtsklassen, wobei man nicht
recht Platz findet, um die Hantelbank irgendwo zu platzieren, da alles doch
eher gedrängt ist.

InterContinental Lyon Fitness 5
Geräte zum Krafttraining

Für viele Gäste wird der Fitnessraum vermutlich nicht der
entscheidende Aspekte eines Aufenthalts sein, ich war aber doch ein wenig
enttäuscht, gerade für ein internationales Kettenhotel.

InterContinental
Lyon Hotel Dieu – Fazit

Mein Gesamteindruck des InterContinental Lyon Hotel Dieu ist ohne Zweifel ein positiver. Das Hotel hat mich allein durch das wunderschöne Gebäude mit seinen verschiedenen Innenhöfen wirklich begeistert. Die Räume sind sehr schick gestaltet, modern und dennoch atmosphärisch – dazu kommt eine Bar, die einen absolut vom Hocker haut. Ebenfalls sehr gut sind das Frühstück und auch die Qualität der Speisen am Abend, wenngleich mich die Wartezeit beim Room Service doch ein wenig gestört hat. Über den schwachen Fitness- und Erholungsbereich lässt sich entsprechend auch hinwegsehen, sodass ich eine klare Empfehlung für das Hotel aussprechen würde!

ab 340 €

Preis pro Nacht

# Stadtmitte
# Stadtmitte

Empfohlene Kategorie: Deluxe Zimmer

ab 340 €

Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)

Mein persönliches Highlight im InterContinental Lyon Hotel Dieu   +

Das historische Gebäude, in dem sich das Hotel befindet, gibt dem Hotel einen enormen Charme. Dieser in Kombination mit dem sehr schicken Design macht das InterContinental Lyon für mich besonders!

Weitere Eindrücke aus dem InterContinental Lyon Hotel Dieu   +

Weitere reisetopia Hotels Reviews aus Frankreich

Häufig gestellte Fragen zum InterContinental Lyon Hotel Dieu

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das InterContinental Lyon Hotel Dieu buchen?   +

Das Hotel kann man ganz einfach über reisetopia Hotels buchen.

Gibt es im InterContinental Lyon Hotel Dieu einen Pool?   +

Nein, das InterContinental Lyon Hotel Dieu verfügt nicht über einen Pool.

Bietet das InterContinental Lyon Hotel Dieu Unternehmensservices an?   +

Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu einem Businesscenter und Veranstaltungsräumen.

Gibt es im InterContinental Lyon Hotel Dieu einen Parkplatz?   +

Ja, es gibt einen Parkplatz, mit Parkservice für Hotelgäste.

Wie weit ist das InterContinental Lyon Hotel Dieu vom Bahnhof und vom Flughafen entfernt?   +

Mit dem Taxi benötigt man zum Bahnhof etwa 10-15 Minuten. Zum Flughafen dauert es hingegen etwa 30-45 Minuten.

Benötigt man bei einem Aufenthalt im InterContinental Lyon Hotel Dieu einen Mietwagen?   +

Da das Hotel recht zentral gelegen ist und viele Sehenswürdigkeiten, sowie Shopping-Möglichkeiten gut zu Fuß erreicht werden können, ist ein Mietwagen nicht nötig.

Für wen eignet sich das InterContinental Lyon Hotel Dieu?   +

Das Hotel in dem historischen Gebäude bietet einen ganz besonderen Charme und eignet sich für alle, die Lyon erkunden wollen.

Ist das InterContinental Lyon Hotel Dieu barrierefrei?   +

Ja, das Hotel soll barrierefrei sein.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!